• Header
  • Saftiger Zitronenkuchen
  • Scrapbook Fairytale
  • Stylisches Armband
  • Smoothies
  • Smash Paket
  • Frühlings Deko Kranz
  • Mini Album
  • Planer Printables
1 2 3 4 5 6 7 8 9
css slideshow by WOWSlider.com v8.2

Origami Girlande

Hallo zusammen! Heute zeige ich euch eine Lichter-Girlande die ganz einfach und schnell durch eine Origami Technik gemacht wird :) Der Frühling ist bald da und ihr habt Lust euren Balkon, oder Wintergarten wieder gemütlicher zu machen? Dann ist so eine Girlande genau das richtige für euch! Da die Lampions aus Papier gemacht werden, solltet ihr sie so anbringen, dass kein Regen drauf kommen kann. Natürlich könnt ihr sie auch in der Wohnung aufhängen! Ich habe meine Girlande im Schlafzimmer anstatt einer Nachttischlampe angebracht. Und es sieht toll aus :)


                                      Material:

1 batteriebetriebene Lichterkette
20 Papierbögen 14x14cm, 80g (in Wunschfarbe)
(die Menge der Bögen hängt von der Menge der Lämpchen an der Lichterkette ab)

                       Und los gehts:

1. Erst von einem Eck zum anderen zwei Mal falten, dann umdrehen und mittig zwei Mal falten.

2. Zu einem Dreieck zusammen legen und beide "Flügel" zur Mitte reinfalten. Dann umdrehen und wiederholen.

                             3. Jetzt solltet ihr eine Rauten ähnliche Form bekommen haben. Faltet die Ecken zur Mitte rein. Dasselbe nochmal auf der anderen Seite.

4. Die zwei "Flügel" werden kurz auf die Seiten gefaltet und dann wieder in die Ausgangsposition zurück gebracht. Jetzt werden die Spitzen zu der durch den Vorschritt entstandenen Falte gefaltet. Macht dasselbe auch auf der anderen Seite.

                              5. Jetzt kann man die seitlichen Ecken aufmachen und die "Flügel" da rein schieben. Dasselbe wird auf der anderen Seite gemacht.

                              6. Jetzt könnt ihr das ganze leicht auseinander ziehen. Oben an der Spitze hat sich eine kleine Öffnung ergeben durch die ihr den Lampion jetzt aufpusten könnt! und Fertig ist der Lampion :)
Durch dieselbe Öffnung werden die Lampions auch auf die Lichterkette angebracht.

(Sollten die zu locker sitzen, könnt ihr ein kleines Stück Doppelseitigen Klebeband oberhalb des Lämpchens ankleben. Jedoch beachtet dabei das die geklebte Stelle im Lampion verschwindet, sonst sieht das nicht so gut aus. Bei mir halten die auch ohne Klebeband ganz gut.)

Ich wünsche euch viel Spaß beim Gestalten!!!

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Du hast ja einen wunderhübschen Blog. Die Girlande ist toll geworden, gefällt mir sehr gut :)

    Liebste Grüße
    Kristin von www.rock-n-enjoy.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Anleitung, das Endergebnis sieht wirklich hübsch aus! :)

    AntwortenLöschen
  3. eine wundervolle idee, danke fürs teilen :)
    ich habe einige lichterketten, die aktuell einfach nur öde aussehen, ich denke ich muss mich mal eine weile zum basteln hinsetzen :)

    liebe grüße Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke ♥ dann wünsche ich dir viel Spaß beim Basteln!

      Löschen

Hinterlasse ein Kommentar ♥ Ich freue mich!