• Header
  • Saftiger Zitronenkuchen
  • Scrapbook Fairytale
  • Stylisches Armband
  • Smoothies
  • Smash Paket
  • Frühlings Deko Kranz
  • Mini Album
  • Planer Printables
1 2 3 4 5 6 7 8 9
css slideshow by WOWSlider.com v8.2

Lightbox, Professionelle (Blog) Fotos selber machen!

Heute gibt es ein Tutorial für eine Lightbox, so kriegen eure Fotos gleich eine viel bessere Qualität!
Ob du nun mit einer Spiegelreflexkamera, einer Digitalkamera oder deinem Smartphone fotografierst, so eine Lightbox wirkt wunder ;) Das Transparentpapier macht das Licht der Lampen weicher und erzeugt trotzdem genug Licht für klare und helle Fotos. Besonders bei dunklen regnerischen Tagen sehr hilfreich.


Dafür Brauchst du:

  • einen Pappkarton / Aufbewahrungskiste (Größe ist dir überlassen, je nach dem was du darin fotografieren willst und wie groß es höchstens ist)                  *link zum Kaufen*
  • weißes Transparentpapier ( für die Länge musst du deine Box abmessen, die zwei kurzen Seiten und eine lange)
  • zwei Tischlampen mit normalen oder LED Glühbirnen (warm-weißes Licht), ich habe LED Glühbirnen aus Ikea genommen, Lichtstrom: 400 lm  Leistung: 7,5 W  *link zum Kaufen*
  • große Papierbögen als Hintergrund (Größe passend zu deiner Box) 

Als erstes schneidest du in drei Seiten deiner Box "Fenster" rein. Das klappt am besten mit einem Metal Lineal und einem Cuttermesser. Die Ränder sollten nicht dünner als 1,5 cm sein. 

                                        Jetzt klebst du von innen das Transparentpapier an allen Rändern fest. Am einfachsten klappt es mit einem doppelseitigen Klebeband.

                                        Als letzes machst du einen Schnitt hinten oben in der Box. Und zwar so groß dass deine Hintergründe da durchpassen. Dieser Schnitt hilft dir später die Hintergründe zu befestigen.

                                       Jetzt kannst du dir ein Hintergrund aussuchen und mit dem Fotografieren loslegen! Wenn dein Hintergrund nicht fest hängen bleibt, kannst du mit einer kleinen Wäscheklammer oder Büroklammer nachhelfen. Einfach an der Rückwand oben fest "klammern". Wichtig ist es den Hintergrund nicht zu knicken damit keine scharfe Kante entsteht, sondern ein fliesender Übergang von oben nach unten besteht.

                                       Wenn man eine Aufbewahrungsbox dafür nimmt die einen schönen Design hat, kann man sie dann einfach nach dem Fotografieren wieder mit dem Deckel abdecken und mit der nicht ausgeschnittenen Seite nach vorne in oder auf ein Regal stellen. So ist die Box gut verstaut und in die Einrichtung zu Hause integriert. Die Hintergründe kann man ebenfalls in der Box verstauen.


Hier noch ein paar Beispiele wie eure Fotos aussehen können. In einem weiteren Post zeige ich euch wie man mit Licht und Kameraeinstellung schöne Effekte einbringen kann.





PS: je heller die Glühbirnen desto besser! Meine sind mir noch nicht hell genug, da muss ich nochmal auf die Suche gehen.

Viel Spaß beim Gestalten und liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Das ist ja genial!!!!! :-D Danke für den Tipp!!! Wird nachgebastelt! Sobald ein größerer Karton ankommt bei mir!

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die ausführliche Anleitung! So ähnlich habe ich das bereits bei anderen gesehen.
    Ich freue mich auf den Post mit Licht und Kameraeinstellungen! :)

    Grüßly
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Post!
    Haben die beiden Tischlampen reguläre Glühbirnen oder sind das solche, die das Tageslicht imitieren sollen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey:)
      Das sind keine Tageslicht Glühbirnen, sondern ganz normale. Ich habe sogar LED Glühbirnen von Ikea genommen, hatte erst Sorge dass die zu schwaches Licht abgeben, aber nein das klappt wunderbar! :)
      Also kann man entweder ganz normale oder wie ich LED Glühbirnen nehmen.

      Liebe Grüße,
      Katharina ♥

      Löschen
  4. Das ist ja eine tolle Anleitung.
    Vielen lieben Dank dafür. Liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir ♥ freut mich dass es dir gefällt :)

      Löschen
  5. megatolle idee, danke fuer den tipp!
    lg carina von www.modelirium.at

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja mal ein super Tipp. Werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Mal sehen, ob das auch mit einem kleinen Hund drin funktioniert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann wünsche ich dir viel Erfolg dabei :) klappt aber bestimmt!

      Löschen
  7. Richtig cool! Muss ich auch mal machen. Danke für die Anleitung!

    LootieLoos plastic world

    AntwortenLöschen
  8. Also DAS ist eine richtig tolle Idee! Gefällt mir :)
    Ich habe zwar selbst ein Fotozelt, aber von dem bin ich nicht so recht begeistert. Da ist diese Idee es auf jeden Fall wert, einmal ausprobiert zu werden!
    Liebe Grüße
    Andrina (von alaminja.wordpress.com)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ausprobieren lohnt sich alle mal ;)
      Für mich ist die Box nicht mehr wegzudenken!
      LG ♥

      Löschen
  9. WIrklich toll und günstig :) eine schöne Idee um einiges an Geld zu sparen und trotzdem gute Fotos zu bekommen.
    Ich würde mir noch mehr Helligkeit wünschen.

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Die Helligkeit kannst du erhöhen wenn du noch eine dritte Lampe dazu nimmst und die Box damit zusätzlich von oben beleuchtest! Außerdem kannst du einfach allgemein hellere Glühbirnen verwenden :)
      Demnächst gibt es von mir ein Beitrag mit Licht Tricks und Kameraeinstellungen für die Lightbox.
      LG

      Löschen
  10. Was ist das für ein Hintergrund? Hatte mal überlegt das mit einer Tapete oder Klebefolie in Holzoptik zu machen, das war aber alles seeehr teuer, hast du Tipps für schöne, günstige Hintergründe? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Das sind ganz normale Papierbögen in der Größe DIN A2 die kosten nur paar Euro, es gibt viele verschiedene Ausführungen. Meine sind zum Beispiel vom Müller.
      LG

      Löschen
    2. Ah super, vielen Dank, da werde ich mal vorbei schauen! :)

      Löschen
  11. Hey Katharina,

    einfach genial diese Box! :D Die werde ich mir demnächst auch mal zulegen bzw. nachbasteln ;)
    By the way: Schönen Blog hast du hier!
    Würde es dich stören, wenn ich dich bei mir verlinke?

    Liebe Grüße,
    Rosy

    AntwortenLöschen
  12. Hey Katharina,

    diese Box ist einfach genial! Die werde ich mir wohl demnächst auch mal zulegen bzw. nachbasteln ;)
    By the way: Schönen Blog hast du hier!
    Hättest du etwas dagegen, wenn ich dich bei mir verlinke?

    Liebe Grüße,
    Rosy von www.lovedecorations.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Rosy :)
      Danke für dein liebes Kommentar! ♥ Klar habe ich nichts gegen die Verlinkung, würde mich freuen! Dein Blog gefällt mir auch :) Schöne Farbe hast du da für dein Design gewählt!

      Liebe Grüße

      Löschen
  13. Super schön! Du bist richtig talentiert in so vielen Dingen! ♥

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe mir deine Idee mal gemopst und nach gebastelt. Heraus gekommen ist eine perfekte Lightbox. Ich bin ganz hin und weg! Danke für den tollen Bericht und die Anregung!

    http://www.cinnyathome.de/2015/07/meine-eigene-lightbox-dank-folia.html

    Grüßle, Cinny

    AntwortenLöschen

Hinterlasse ein Kommentar ♥ Ich freue mich!